mGuide AQUA - Radiosatz - Trainersender und Wassersport-Studentempfänger - mGuide | tour guide systeme | intercom-Systeme

mGuide AQUA – Radiosatz – Trainersender und Wassersport-Studentempfänger


Der mGuide AQUA-Satz besteht aus einem Sender für den Trainer sowie einem Satz Kopfhörer-Empfänger fuer einen Studenten oder Sportler. Der Satz kann um weitere Empfänger erweitert werden.

Der mGuide AQUA ist ein Radiosatz für Schwimmtraining für Trainer, Sportler und Stundenten. Er bewährt sich hervorragend beim Training von Anhängern von solchen Wassersportarten wie Schwimmen, Windsurfen, Kitesurfen oder Stehpaddeln. Dank dem mGuide AQUA wird das Training effektiver und einfacher – nicht nur in Kinderschwimmschulen, sondern auch bei Triathleten und Profi-Wassersportlern. Die Geräte sind vollständig wasserdicht.

238,00 CHF Netto

Der mGuide AQUA T Sender dient zur Kommunikation mit einem oder mit mehreren Empfängern des Typs mGuide AQUA R (separat oder als 1+1-Satz erhältlich).

Das mGuide AQUA-System verfügt über neun Kanäle, was bedeutet, dass sogar bis zu neun Trainern gleichzeitig in einem Schwimmbad üben können, oder dass ein Trainer sich abwechselnd mit neun Sportlern über separate Kanäle kommunizieren kann. Alternativ kann der Trainer mit einer gesamten Gruppe über einem Kanal in Kontakt bleiben. Sowohl der Sender als auch der Empfänger sind wasserdicht, von da her eignen sie sich perfekt als Trainingsunterstüetzung bei allen Wassersportarten Schwimmen, Synchronschwimmen, Windsurfen, Kitesurfen, Aqua Fitness und Wasserärobic.

Der Sender ist sehr einfach zu bedienen – das Ein- und Ausschalten erfolgt mit dem Hauptschalter (mittig) durch Langdrucken. Der Sendekanal ist durch die Tasten CH+ und CH- zu ändern, und die Lautstärke (Mikrofon-Empfindlichkeit) ist durch die Tasten – und + links und rechts des Hauptschalters geändert.

Der Satz mit dem Sender enthält auch ein Knopflochmikrofon (optional, der Sender selbst verfügt über einen eingebauten Mikrofon), zwei Antennen (eine als Ersatz), ein weißes Stromversorgungskabel und eine USB-Buchse (Ladezeit ca. sechs Stunden, Betriebszeit zehn Stunden), einen Handgriff sowie eine Klammer für den Sender mit Gurtelverbinder.

Der Empfänger mGuide AQUA hat die Form eines sehr leichten (39 g) Sport-Kopfhörersatzes mit einem Kopfrückenband. Aus dem Grund des Verwendungszwecks, des Einsatzes im Wasser – ist er vollständig wasserdicht. Der AQUA-Empfänger verwendet das Phänomen der Knochenleitung – dadurch werden die übertragenen Töne trotz der Tatsache gehört, dass die Enden der Hörer nicht in den Ohren sondern außerhalb liegen (am Kontaktpunkt des Ohrlappens mit dem Kopf). Diese Methode der Tonübertragung ist vollkommen sicher, dadurch kann der Spieler z. B. die Bemerkungen des Trainers hören und gleichzeitig die Geräusche der Umgebung hören. Es ist ebenfalls nicht wichtig, ob sich der Empfänger über dem Wasserspiegel oder unter Wasser befindet – die Übertragung ist immer perfekt.

Der mGuide AQUA-Sender hat nur drei Tasten, +, POWER und -. Die Bedienung ist einfach. Längeres Halten der mittigen Taste schaltet das Gerät ein oder aus. Der Kanal ist durch Drücken der Taste + oder – geändert, und die Änderung wird durch eine automatische Mitteilung auf Englisch bestätigt.

Der mGuide AQUA arbeitet mit neun Kanälen. Damit der Empfang möglich ist, muss der gleiche Kanal beim Sender und Empfänger eingestellt werden, Die Lautstärke ist über ein längeres Halten der Tasten + oder – anzupassen. Das Aufladen braucht das angehängte Kabel und den Stecker. Die Betriebszeit bei einer vollständig geladenen Batterie beträgt mind. vier Stunden.

Die maximale Entfernung zwischen Sender und Empfänger beträgt ca. 100-120 m in Fluchtlinie. Das bedeutet, dass der mGuide AQUA sich bei sogar den größten Schwimmbecken eben so wie beim Training der Grundlagen des Wind- oder Kitesurfing bewährt.