mGuide GST-G3 S6+ – mit Multi-Ladegerät für die Gastonomie und Hotellerie


Drahtloses Kommunikationsset für Restaurants oder Hotels mit bequemem Multi-Ladegerät und Zusatzausstattung.

703,00 CHF Netto

Das Set enthält:
– mGuide GST G1 – HORECA-Funkstation – 1 Stück
– mGuide GST G3 – HORECA-Funkgerät – 6 Stück
– Diskretes Headset für GST G3 – 6 Stück
– SM-01 – Mikrofon für GST G1 – 1 Stück
– FS-01 – PTT-Fußtaste für SM-01 – 1 Stück
– G3-C6-Ladegerät – 1 Stück

Der mGuide GST ist ein drahtloses Kommunikationssystem, das die Kommunikation verbessert und die Arbeitsabläufe in der HORECA-Branche erleichtert.

Der mGuide GST eignet sich z. B. für die Kommunikation zwischen:

  • der Küche oder der Essensausgabe und der Bedienung im Restaurant.
  • Kellnern und Hilfskräften, z. B. bei verschiedenen Veranstaltungen.
  • dem Maître und dem Personal bei der Bewirtung oder bei Empfängen.
  • Hotelrezeption, Reinigungs- und Sicherheitspersonal.

Die Funkstation des mGuide G1 befindet sich in der Küche im Ausgabebereich und dient den Kellnern als Koordinationszentrale. Der Sous Chef, der für die Ausgabe zuständig ist, kann über das Mikrofon der Funkstation den Kellnern mitteilen, dass die Bestellung fertig ist und zur Abholung bereitsteht. Die PTT-Taste, die die Übertragung auslöst, kann mit einem speziellen PTT-Fußpedal (FS-01 – PTT-Fußtaste für SM-01) aktiviert werden, ohne dass die Hände zum Einsatz kommen. Kellner hingegen, die mit G2-Taschenfunkgeräten und einem diskreten Kopfbügelmikrofon ausgestattet sind, können im Handumdrehen Getränkebestellungen für die Bar aufgeben oder die Abholung von Speisen aus der Ausgabe bestätigen.

Im Hotel kann das mGuide GST-Set auch zur Koordinierung des Zimmerreinigungsteams eingesetzt werden. Wenn der Gast das Zimmer verlässt, prüft ein Mitarbeiter den Zustand des Zimmers und der Minibar, indem er sich über ein G2-Taschenradio bei der Rezeption meldet.

Bei Veranstaltungen, Banketten oder Partys im Freien können die GST-Funkgeräte in einer beliebigen Konfiguration von G1- und G2-Geräten eingesetzt werden, um die Aktivitäten des Catering-Personals, der Sicherheitskräfte, des Beleuchtungspersonals oder des Veranstaltungsleiters zu koordinieren.

Telefon WhatsApp Email